Praxis-Workshop: Silent Inflammation – Zentraler Risikofaktor aller Zivilisationserkrankungen
 
Runde 3 auf Gut Ising am Chiemsee vom 11.-13. Mai 2023. "Silent Inflammation" steht für einen tückischerweise in der Regel spät erkennbaren Degenerationsprozess. Man kann ihn als Motor für chronische Erkrankungen bezeichnen. Das Thema deckt ein breites Krankheitsspektrum ab, vom metabolischen Syndrom über die Mastzellaktivierung, Neuroinflammation, Darmdysbiosen bis zu Infektionen wie SARS-CoV-2, die auch langfristige unterschwellige Entzündungsmechanismen auslösen (Long-COVID). Ebenso sind natürlich mögliche Komplikationen nach einer Impfung (Post-Vac-Syndrom) eng mit dem Thema verflochten. Wenn nicht in diesen Fällen, wo sonst, haben sowohl die präventive antientzündliche Ernährung als auch orthomolekulare Therapieschemata einen hohen Stellenwert.
 
Reservieren Sie sich schon jetzt den Termin! Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail mit dem Betreff "Chiemsee 23" an marketing@lab4more.de. Wir nehmen Sie gerne in unsere Interessentenliste für den Workshop auf.
 
Ausführliche Details zur Veranstaltung und zum Programm folgen.