Vortragsreihe Immunologie
Themen: 1. Immunregulation, -modulation, -stimulation
2. Parenterale Therapieoptionen zur Immunregulation

Referenten: Dipl. Biol. Wolfgang Mayer, Dr. Rebekka Zirbel, Curafaktur
Ort: München, Augustenstrasse 10, Bavariahaus

Das Immunsystem ist an der Entstehung und Progression der häufigsten Erkrankungen der Industrienationen maßgeblich beteiligt. Chronische Entzündungen, Autoimmunprozesse und Defizite der zytotoxischen Immunität (Abwehr von Viren und Tumorzellen) stehen deshalb im Focus von Immuntherapien mit ganz unterschiedlichen und gegensätzlichen Zielen. Viele Fragen zu komplementären Immuntherapien sind offen, z.B. sind die angenommenen Wirkungen patientenindividuell unterschiedlich? Welche der vielen Ansätze sind am besten geeignet? In dem Seminar erläutert der Immunbiologe Herr Dipl. Biol. Wolfgang Mayer die verschiedenen Indikationen für Immuntherapien und die labordiagnostischen Möglichkeiten zur patientenindividuellen Objektivierung des am besten geeigneten Ansatzes. Im zweiten Vortrag des Abends gibt die Leiterin des CuraFaktur-Labors, Frau Dr. Rebekka Zirbel, einen Überblick zu parenteralen Therapieoptionen für immunregulative Konzepte.



Anmeldung für Veranstaltung









-->