EBV und andere Herpesviren: Auslöser von Immunerkrankungen oder stumme Begleiter? Labordiagnostik und Therapie von Herpes-bedingten Krankheitsbildern

Referenten: Dr. med. Petra Blum, Dipl.-Biol. Wolfgang Mayer
Mittwoch, 10. April von 18.00 – 20.00 Uhr
Hotel ARCOTEL Camino Hotel, Heilbronner Str. 21, Stuttgart

Es gibt eine Vielzahl an humanen Herpesviren, bei fast allen besteht eine hohe Durchseuchung in der Bevölkerung. Trotz der Zugehörigkeit zur gleichen Familie sind die Auswirkungen der einzelnen Herpesviren auf den infizierten Organismus sehr unterschiedlich.

Das Seminar behandelt grundlegende Aspekte zu diesem Thema, gibt einem Überblick über labordiagnostische Optionen und legt einen Fokus auf die Therapie mit Ultra-Low-Dose Zytokinen.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. Fortbildungspunkte sind bei der Ärztekammer beantragt. Bitte beachten Sie, dass es nur ein begrenztes Platzangebot gibt. Anmeldung erbeten bis zum 20. März 2019 unter marketing@lab4more.de

-->